Hier können Sie Sich zum Seminar anmelden

Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung

1. Ich interessiere mich für folgende Seminare

Bitte wählen Sie mindestens ein Seminar aus!

AbbrechenWeiter

2. Meine Kontaktdaten

3. Gewünschte Zahlungsweise

4. Mitgliedschaft & Abonnements

Mitglied in:

Abonnentin von:

Mitgliedschaften bei unseren Partnern (Verbänden) und Abonnements bei den Partner-Fachzeitschriften werden überprüft.

5. Wie haben Sie von FBS erfahren?

Eine Abmeldung bis zu 20 Tage im Voraus ist kostenfrei. Bei Abmeldungen bis zu einer Woche vor Seminarbeginn wird die Hälfte der Seminargebühr erhoben, bei kurzfristigeren Abmeldungen und bei Nichterscheinen ist die volle Seminargebühr fällig. Im Verhinderungsfall kann eine Ersatzperson geschickt werden. Anmeldeschluss ist jeweils 3 Wochen vor der Veranstaltung. Wir danken für Ihr Verständnis.

Es ist ein Fehler beim Senden aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

ZurückSeminar(e) anmelden

Sie werden in Kürze eine E-Mail erhalten.

Schliessen

Die eigene Position im Unternehmen stärken

04.10.2018 | Female Business Gender-Dialog

Übersicht

Sich seiner Wirkung und Spielräume bewusst sein und damit mehr Klarheit und Zufriedenheit mit der Jobentwicklung erreichen - Ganztages-Workshop mit Organisationsentwicklerin und Führungskräftecoach Zita Küng.

Zum Seminar anmelden

Details auf einen Blick

EKZ Zürich, Schulungszentrum

Überlandstrasse 2

8953 Dietikon (ZH)

04.10.2018
08:30 bis 17:00 Uhr

CHF 640

Regulär

CHF 590

Abos
Medienpartner

CHF 550

Alumni /
Netzwerkpartner

Die Medien- und Kooperationspartner können Sie der Seite Partner entnehmen.

Detailbeschreibung

Haben Sie sich schon gefragt, wie ein Kollege/eine Kollegin an diese wichtige Stelle gekommen ist? Ärgern Sie sich hin und wieder über Verhalten von Kolleginnen und Kollegen, das ganz und gar nicht sachlich, aber oft wirkungsvoll ist? Stellt sich heraus, dass im Meeting etwas anderes gefragt ist als was Sie sorgfältig vorbereitet haben? Wir streben Situationen im Unternehmen an, die transparent sind und die Arbeitsbeziehungen von Wertschätzung geprägt sind. Da liegen die oben gemachten Feststellungen quer. Und doch wissen wir, dass sie zum Alltag gehören. Im diesem spannenden Seminar erkennen Sie, dass das Geschehen in Unternehmen eine gewisse Logik hat. Denn wo immer Beteiligte (auch Sie!) eigene Ziele haben und Veränderungen anstreben, entstehen Gestaltungsräume für jeden Einzelnen von uns. Im Seminar arbeiten wir gemeinsam daran, die eigenen Stärken, Machtquellen und Spielräume zu nutzen, um die berufliche Situation bewusst, souverän und eigenverantwortlich mitzugestalten!

Methodik

Inputs, Fallbeispiele, eigene Situationen, gut strukturierte Gruppenarbeiten, spielerisches Erlernen von Durchsetzungsstrategien mit Brettspiel, Auswertungen im Plenum, Selbstreflexion, Diskussionen.

Jetzt anmelden!

Zum Seminar anmelden

Zielgruppe

Frauen die über die strategische Organisationsanalyse und mit einer erfahrenen Gender-Expertin ihre volle Kraft im Unternehmen entfalten wollen. Frauen die mehr Klarheit und Zufriedenheit im Job anstreben.

Inhalte

  • Strategische Organisationsanalyse und erforschte Arten von Durchsetzungsmechanismen und gestalten von Situationen (Mikropolitik)
  • Nähere Betrachtung von situationsbedingten Machtverhältnissen und Handlungsspielräumen
  • Beobachtung und Beeinflussung von Mitspielenden und deren Strategien
  • Analyse von konkreten Situationen in Gruppen – Entwicklung eigener Handlungsoptionen
  • Diskussion von Moral und Verantwortung im Zusammenhang mit dem Anwenden von Durchsetzungsstrategien

Ihr Nutzen

  • Sie lernen Situationen im Unternehmen aktiv zu gestalten und auf die Entwicklung Einfluss zu nehmen
  • Sie erkennen die Durchsetzungsmechanismen in Unternehmen und nutzen Ihre Spielräume
  • Sie gehen nach diesem Seminar mit Machtverhältnissen im Unternehmen anders um
  • Sie nutzen ihre eigenen Handlungsoptionen und setzen sich besser durch
  • Sie erreichen mehr Klarheit und Zufriedenheit durch eine eigenverantwortliche und aktive Gestaltung Ihrer Jobentwicklung resp. Karriere

Übersicht

Sich seiner Wirkung und Spielräume bewusst sein und damit mehr Klarheit und Zufriedenheit mit der Jobentwicklung erreichen - Ganztages-Workshop mit Organisationsentwicklerin und Führungskräftecoach Zita Küng.

Zum Seminar anmelden

Zielgruppe

Frauen die über die strategische Organisationsanalyse und mit einer erfahrenen Gender-Expertin ihre volle Kraft im Unternehmen entfalten wollen. Frauen die mehr Klarheit und Zufriedenheit im Job anstreben.

Inhalte

  • Strategische Organisationsanalyse und erforschte Arten von Durchsetzungsmechanismen und gestalten von Situationen (Mikropolitik)
  • Nähere Betrachtung von situationsbedingten Machtverhältnissen und Handlungsspielräumen
  • Beobachtung und Beeinflussung von Mitspielenden und deren Strategien
  • Analyse von konkreten Situationen in Gruppen – Entwicklung eigener Handlungsoptionen
  • Diskussion von Moral und Verantwortung im Zusammenhang mit dem Anwenden von Durchsetzungsstrategien

Ihr Nutzen

  • Sie lernen Situationen im Unternehmen aktiv zu gestalten und auf die Entwicklung Einfluss zu nehmen
  • Sie erkennen die Durchsetzungsmechanismen in Unternehmen und nutzen Ihre Spielräume
  • Sie gehen nach diesem Seminar mit Machtverhältnissen im Unternehmen anders um
  • Sie nutzen ihre eigenen Handlungsoptionen und setzen sich besser durch
  • Sie erreichen mehr Klarheit und Zufriedenheit durch eine eigenverantwortliche und aktive Gestaltung Ihrer Jobentwicklung resp. Karriere

Details auf einen Blick

EKZ Zürich, Schulungszentrum

Überlandstrasse 2

8953 Dietikon (ZH)

04.10.2018
08:30 bis 17:00 Uhr

CHF 640

Regulär

CHF 590

Abos
Medienpartner

CHF 550

Alumni /
Netzwerkpartner

Die Medien- und Kooperationspartner können Sie der Seite Partner entnehmen.

Detailbeschreibung

Haben Sie sich schon gefragt, wie ein Kollege/eine Kollegin an diese wichtige Stelle gekommen ist? Ärgern Sie sich hin und wieder über Verhalten von Kolleginnen und Kollegen, das ganz und gar nicht sachlich, aber oft wirkungsvoll ist? Stellt sich heraus, dass im Meeting etwas anderes gefragt ist als was Sie sorgfältig vorbereitet haben? Wir streben Situationen im Unternehmen an, die transparent sind und die Arbeitsbeziehungen von Wertschätzung geprägt sind. Da liegen die oben gemachten Feststellungen quer. Und doch wissen wir, dass sie zum Alltag gehören. Im diesem spannenden Seminar erkennen Sie, dass das Geschehen in Unternehmen eine gewisse Logik hat. Denn wo immer Beteiligte (auch Sie!) eigene Ziele haben und Veränderungen anstreben, entstehen Gestaltungsräume für jeden Einzelnen von uns. Im Seminar arbeiten wir gemeinsam daran, die eigenen Stärken, Machtquellen und Spielräume zu nutzen, um die berufliche Situation bewusst, souverän und eigenverantwortlich mitzugestalten!

Methodik

Inputs, Fallbeispiele, eigene Situationen, gut strukturierte Gruppenarbeiten, spielerisches Erlernen von Durchsetzungsstrategien mit Brettspiel, Auswertungen im Plenum, Selbstreflexion, Diskussionen.

Jetzt anmelden!

Zum Seminar anmelden