Hier können Sie Sich zum Seminar anmelden

Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung

1. Ich interessiere mich für folgende Seminare

FB Workshops





FB Impulsseminare


Bitte wählen Sie mindestens ein Seminar aus!

AbbrechenWeiter

2. Meine Kontaktdaten

3. Gewünschte Zahlungsweise

4. Mitgliedschaft & Abonnements

Mitglied in:

Abonnentin von:

Mitgliedschaften bei unseren Partnern (Verbänden) und Abonnements bei den Partner-Fachzeitschriften werden überprüft.

5. Wie haben Sie von FBS erfahren?

Eine Abmeldung bis zu 20 Tage im Voraus ist kostenfrei. Bei Abmeldungen bis zu einer Woche vor Seminarbeginn wird die Hälfte der Seminargebühr erhoben, bei kurzfristigeren Abmeldungen und bei Nichterscheinen ist die volle Seminargebühr fällig. Im Verhinderungsfall kann eine Ersatzperson geschickt werden. Anmeldeschluss ist jeweils 3 Wochen vor der Veranstaltung. Wir danken für Ihr Verständnis.

Es ist ein Fehler beim Senden aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

ZurückSeminar(e) anmelden

Sie werden in Kürze eine E-Mail erhalten.

Schliessen

Female Business Seminars in den Medien

Vergleich macht unglücklich

Vergleich macht unglücklich, in: Luzerner KMU, 02/2018, S.14-15
Mehr lesen

Souverän und authentisch zum persönlichen Erfolg

Souverän und authentisch zum persönlichen Erfolg, in: seminar.inside, 01/2018, S. 15
Mehr lesen

Netzwerkerinnen mit Erfolg



Netzwerkerinnen mit Erfolg, in: UnternehmerZeitung 12/2017, S. 30-31
Mehr lesen

Ich lasse nur schwer los

Ich lasse nur schwer los, Durchhalten für den Frauenfussball in der Schweiz, Ein Plädoyer für das Anpacken unliebsamer Aufgaben, Interview mit Geschäftsführerin der FCZ Frauen Marion Daube, in: Miss Moneypenny 2/2017, S. 33
Mehr lesen

Dranbleiben lohnt sich

Dranbleiben lohnt sich, Bericht über den Female Business Erlebnistag vom 19. Mai 2017, in: Organisator, das Magazin für KMU, 06/07

Mehr lesen

"Dranbleiben lohnt sich" - der Female Business Erlebnistag

"Dranbleiben lohnt sich" - der Female Business Erlebnistag, mit den FCZ Frauen und Erfolgstrainer Robert Nussbaumer am FIFA Hauptsitz in Zürich, Seminar Inside, März 2017, Training & Coaching, S. 25
Mehr lesen

Downloads

Presseanfragen

Wir stehen Ihnen für allfällige Anfragen gerne zur Verfügung.


Pressekontakt:

Dorit Schmidt-Purrmann, Press Relations

E-Mail

Souveränitat: "Gut sein, wenn es darauf ankommt."

Souveränität: "Gut sein, wenn es darauf ankommt.", in: Organisator 04/2018, S.20-21
Mehr lesen

Am Ball bleiben

Am Ball bleiben, Über die Relevanz des Dranbleibens - Frauen in der Business-Welt, in: kmuRUNDSCHAU 04/2017, S. 18-21
Mehr lesen

Stark, kompetent, weiblich

Stark, kompetent, weiblich - das sind die Female Business Seminars, in: Organisator, das Magazin für KMU, 04/07, 13. April 2017, S. 6
Mehr lesen

Für Frauen die beruflich weiterkommen wollen

Für Frauen die beruflich weiterkommen wollen dranbleiben lohnt sich, Publikation in der SKV Verbandszeitschrift Erfolg, Ausgabe 4/5, April/Mai 2017, S. 19
Mehr lesen

"Man kann nicht verlieren", Interview mit Tatjana Haenni

"Man kann nicht verlieren", Interview mit Tatjana Haenni, ehemalige Abteilungsleiterin Frauenfussball beim Weltfussballverband FIFA, über Tiefschläge, Mut und das Aufstehen, LADIES DRIVE, Nr. 37, Frühling 2017, S. 31
Mehr lesen

Newsletter "Die Alumni lebt"

Newsletter "Die Alumni lebt" - Interview mit Tanja Frieden, Ausgabe 4. November 2016
Mehr lesen

Special Eigenmarketing "Nicht ohne mein Netzwerk"

Special Eigenmarketing "Nicht ohne mein Netzwerk", von Stefanie Schnelli, Karin Jeker Weber im Interview über Eigenmarketing, Netzwerke und strategisch Verbündete, Miss Moneypenny, 3/2016, S. 18
Mehr lesen

Vergleich macht unglücklich

Vergleich macht unglücklich, in: Luzerner KMU, 02/2018, S.14-15
Mehr lesen

Souveränitat: "Gut sein, wenn es darauf ankommt."

Souveränität: "Gut sein, wenn es darauf ankommt.", in: Organisator 04/2018, S.20-21
Mehr lesen

Souverän und authentisch zum persönlichen Erfolg

Souverän und authentisch zum persönlichen Erfolg, in: seminar.inside, 01/2018, S. 15
Mehr lesen

Netzwerkerinnen mit Erfolg



Netzwerkerinnen mit Erfolg, in: UnternehmerZeitung 12/2017, S. 30-31
Mehr lesen

Am Ball bleiben

Am Ball bleiben, Über die Relevanz des Dranbleibens - Frauen in der Business-Welt, in: kmuRUNDSCHAU 04/2017, S. 18-21
Mehr lesen

Ich lasse nur schwer los

Ich lasse nur schwer los, Durchhalten für den Frauenfussball in der Schweiz, Ein Plädoyer für das Anpacken unliebsamer Aufgaben, Interview mit Geschäftsführerin der FCZ Frauen Marion Daube, in: Miss Moneypenny 2/2017, S. 33
Mehr lesen

Stark, kompetent, weiblich

Stark, kompetent, weiblich - das sind die Female Business Seminars, in: Organisator, das Magazin für KMU, 04/07, 13. April 2017, S. 6
Mehr lesen

Dranbleiben lohnt sich

Dranbleiben lohnt sich, Bericht über den Female Business Erlebnistag vom 19. Mai 2017, in: Organisator, das Magazin für KMU, 06/07

Mehr lesen

Für Frauen die beruflich weiterkommen wollen

Für Frauen die beruflich weiterkommen wollen dranbleiben lohnt sich, Publikation in der SKV Verbandszeitschrift Erfolg, Ausgabe 4/5, April/Mai 2017, S. 19
Mehr lesen

"Dranbleiben lohnt sich" - der Female Business Erlebnistag

"Dranbleiben lohnt sich" - der Female Business Erlebnistag, mit den FCZ Frauen und Erfolgstrainer Robert Nussbaumer am FIFA Hauptsitz in Zürich, Seminar Inside, März 2017, Training & Coaching, S. 25
Mehr lesen

"Man kann nicht verlieren", Interview mit Tatjana Haenni

"Man kann nicht verlieren", Interview mit Tatjana Haenni, ehemalige Abteilungsleiterin Frauenfussball beim Weltfussballverband FIFA, über Tiefschläge, Mut und das Aufstehen, LADIES DRIVE, Nr. 37, Frühling 2017, S. 31
Mehr lesen

Newsletter "Die Alumni lebt"

Newsletter "Die Alumni lebt" - Interview mit Tanja Frieden, Ausgabe 4. November 2016
Mehr lesen

Special Eigenmarketing "Nicht ohne mein Netzwerk"

Special Eigenmarketing "Nicht ohne mein Netzwerk", von Stefanie Schnelli, Karin Jeker Weber im Interview über Eigenmarketing, Netzwerke und strategisch Verbündete, Miss Moneypenny, 3/2016, S. 18
Mehr lesen

Presseanfragen

Wir stehen Ihnen für allfällige Anfragen gerne zur Verfügung.


Pressekontakt:

Dorit Schmidt-Purrmann, Press Relations

E-Mail