Hier können Sie Sich zum Seminar anmelden

Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung

1. Ich interessiere mich für folgende Seminare

Bitte wählen Sie mindestens ein Seminar aus!

AbbrechenWeiter

2. Meine Kontaktdaten

3. Gewünschte Zahlungsweise

4. Mitgliedschaft & Abonnements

Mitglied in:

Abonnentin von:

Mitgliedschaften bei unseren Partnern (Verbänden) und Abonnements bei den Partner-Fachzeitschriften werden überprüft.

5. Wie haben Sie von FBS erfahren?

Eine Abmeldung bis zu 20 Tage im Voraus ist kostenfrei. Bei Abmeldungen bis zu einer Woche vor Seminarbeginn wird die Hälfte der Seminargebühr erhoben, bei kurzfristigeren Abmeldungen und bei Nichterscheinen ist die volle Seminargebühr fällig. Im Verhinderungsfall kann eine Ersatzperson geschickt werden. Anmeldeschluss ist jeweils 3 Wochen vor der Veranstaltung. Wir danken für Ihr Verständnis.

Es ist ein Fehler beim Senden aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

ZurückSeminar(e) anmelden

Sie werden in Kürze eine E-Mail erhalten.

Schliessen

Seine Selbstwirksamkeit erkennen und eine mental starke Haltung entwickeln

13.09.2018 | Female Business Selbstmanagement

Übersicht

Unter dem Einsatz des Zürcher Ressourcen Modells® spielerisch Bedürfnisse erkennen und sich selbstwirksame Ziele setzen - Ganztages-Workshop mit Coach/Organisationsberaterin BSO Nadine Waldvogel.

Zum Seminar anmelden

Details auf einen Blick

Ideation Space, Witzig The Office Company

Würzgrabenstrasse 5

8048 Zürich

13.09.2018
08:30 bis 17:00 Uhr

CHF 640

Regulär

CHF 590

Abos
Medienpartner

CHF 550

Alumni /
Netzwerkpartner

Die Medien- und Kooperationspartner können Sie der Seite Partner entnehmen.

Detailbeschreibung

Viele Menschen tragen den Wunsch in sich etwas zu verändern. Im schnelllebigen (Arbeits-)Alltag spüren sie, dass ihre Bedürfnisse zu kurz kommen und sie sich nicht so verhalten, wie sie es gerne möchten. Dies wirkt sich negativ auf das Wohlbefinden aus und nährt latente Unzufriedenheit. Einige dieser persönlichen Bedürfnisse/Wünsche sind diffus und schwer greifbar: „Ich sollte etwas ändern, weiss aber nicht genau was“. Andere hingegen sind sehr konkret: „Ich möchte gesünder leben, mich besser um mich kümmern, mich besser abgrenzen, entscheidungsfreudiger oder gelassener sein, konzentrierter oder fokussierter arbeiten, gelassen einen Job- oder Richtungswechsel angehen, mehr Selbstvertrauen entwickeln, für mich einstehen und/oder souverän und selbstbewusst als Führungskraft auftreten. Gehören auch Sie dazu? Dann sind Sie in diesem Seminar richtig.

Sie nehmen sich Zeit Ihre Bedürfnisse klar zu identifizieren und ausgehend davon selbstwirksam ihr Wunschverhalten und eine mental starke Haltung abzuleiten, die sich im Alltag spürbar bewährt. 

Jetzt anmelden!

Zum Seminar anmelden

Zielgruppe

Dieses Tagesseminar ist für alle Frauen, die daran interessiert sind,  ihren persönlichen Veränderungswunsch erst zu nehmen, sich basierend darauf selbstbestimmt und wirksam Ziele zu setzen und eine stärkende (Führungs-)Haltung zu entwickeln.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen selbstbestimmt kluge Entscheidungen zu treffen und bekommen wertvolle Selbstmanagement-Instrumente an die Hand, die sie jederzeit im Alltag anwenden können
  • Sie erkennen Ihre persönlichen Ressourcen und lernen diese gewinnbringend einzusetzen
  • Sie planen Ihre zielrealisierenden Handlungen für konkrete Arbeitssituationen, identifizieren Verhaltens-Muster und lernen, wie Sie diese durchbrechen können
  • Sie erleben die Wechselwirkung zwischen Körper und Seele und entwickeln Achtsamkeit gegenüber Ihren eigenen Körperempfindungen und -Signalen
  • Sie lernen sich bedürfnisgerechte und handlungswirksame Ziele zu setzen, erkennen ihre Bedürfnisse und was Ihre Motivation steuert

Methodik

Auf naturwissenschaftlichen Erkenntnissen zu Lernen und Motivation basierende Selbstmanagement-Methode. Die Seminarteilnehmerinnen werden spielerisch und inspirierend entlang der fünf Phasen des Rubikon Modells geführt. Mittels abwechslungsreicher und kreativer Theorie-Inputs, Gruppen- und Einzelarbeiten werden unbewusste Bedürfnisse aktiv in ein persönliches Haltungsmotto überführt und anhand Mentaltraining und Planung konkreter Situationen in den (Arbeits-)Alltag transferiert. Weiteren Information zum Zürcher Ressourcen Modell finden Sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=ideJm4BsskA

Übersicht

Unter dem Einsatz des Zürcher Ressourcen Modells® spielerisch Bedürfnisse erkennen und sich selbstwirksame Ziele setzen - Ganztages-Workshop mit Coach/Organisationsberaterin BSO Nadine Waldvogel.

Zum Seminar anmelden

Zielgruppe

Dieses Tagesseminar ist für alle Frauen, die daran interessiert sind,  ihren persönlichen Veränderungswunsch erst zu nehmen, sich basierend darauf selbstbestimmt und wirksam Ziele zu setzen und eine stärkende (Führungs-)Haltung zu entwickeln.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen selbstbestimmt kluge Entscheidungen zu treffen und bekommen wertvolle Selbstmanagement-Instrumente an die Hand, die sie jederzeit im Alltag anwenden können
  • Sie erkennen Ihre persönlichen Ressourcen und lernen diese gewinnbringend einzusetzen
  • Sie planen Ihre zielrealisierenden Handlungen für konkrete Arbeitssituationen, identifizieren Verhaltens-Muster und lernen, wie Sie diese durchbrechen können
  • Sie erleben die Wechselwirkung zwischen Körper und Seele und entwickeln Achtsamkeit gegenüber Ihren eigenen Körperempfindungen und -Signalen
  • Sie lernen sich bedürfnisgerechte und handlungswirksame Ziele zu setzen, erkennen ihre Bedürfnisse und was Ihre Motivation steuert

Details auf einen Blick

Ideation Space, Witzig The Office Company

Würzgrabenstrasse 5

8048 Zürich

13.09.2018
08:30 bis 17:00 Uhr

CHF 640

Regulär

CHF 590

Abos
Medienpartner

CHF 550

Alumni /
Netzwerkpartner

Die Medien- und Kooperationspartner können Sie der Seite Partner entnehmen.

Detailbeschreibung

Viele Menschen tragen den Wunsch in sich etwas zu verändern. Im schnelllebigen (Arbeits-)Alltag spüren sie, dass ihre Bedürfnisse zu kurz kommen und sie sich nicht so verhalten, wie sie es gerne möchten. Dies wirkt sich negativ auf das Wohlbefinden aus und nährt latente Unzufriedenheit. Einige dieser persönlichen Bedürfnisse/Wünsche sind diffus und schwer greifbar: „Ich sollte etwas ändern, weiss aber nicht genau was“. Andere hingegen sind sehr konkret: „Ich möchte gesünder leben, mich besser um mich kümmern, mich besser abgrenzen, entscheidungsfreudiger oder gelassener sein, konzentrierter oder fokussierter arbeiten, gelassen einen Job- oder Richtungswechsel angehen, mehr Selbstvertrauen entwickeln, für mich einstehen und/oder souverän und selbstbewusst als Führungskraft auftreten. Gehören auch Sie dazu? Dann sind Sie in diesem Seminar richtig.

Sie nehmen sich Zeit Ihre Bedürfnisse klar zu identifizieren und ausgehend davon selbstwirksam ihr Wunschverhalten und eine mental starke Haltung abzuleiten, die sich im Alltag spürbar bewährt. 

Methodik

Auf naturwissenschaftlichen Erkenntnissen zu Lernen und Motivation basierende Selbstmanagement-Methode. Die Seminarteilnehmerinnen werden spielerisch und inspirierend entlang der fünf Phasen des Rubikon Modells geführt. Mittels abwechslungsreicher und kreativer Theorie-Inputs, Gruppen- und Einzelarbeiten werden unbewusste Bedürfnisse aktiv in ein persönliches Haltungsmotto überführt und anhand Mentaltraining und Planung konkreter Situationen in den (Arbeits-)Alltag transferiert. Weiteren Information zum Zürcher Ressourcen Modell finden Sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=ideJm4BsskA

Jetzt anmelden!

Zum Seminar anmelden