Hier können Sie Sich zum Seminar anmelden

Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung

1. Ich interessiere mich für folgende Seminare

FB Workshops 2019





FB Impulsseminare 2019



Bitte wählen Sie mindestens ein Seminar aus!

AbbrechenWeiter

2. Meine Kontaktdaten

3. Gewünschte Zahlungsweise

4. Mitgliedschaft & Abonnements

Ich bin Mitglied im FB Club:

Ich möchte gerne FB Club Mitglied werden:

Ich bin Mitglied eines FB Netzwerkpartners:

Ich bin Abonnentin eines FB Medienpartners:

Mitgliedschaften bei unseren Partnern (Verbänden) und Abonnements bei den Partner-Fachzeitschriften werden überprüft.

5. Wie haben Sie von FBS erfahren?

Seminaranmeldungen über die Webseite der FBS sind bindend. Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich zur Zahlung der Seminargebühr. Mit Eingang dieser Zahlung sind Sie teilnahmeberechtigt. Eine Abmeldung bis drei Wochen im Voraus ist kostenfrei. Bei Abmeldungen bis 14 Tage vor Seminarbeginn wird die Hälfte der Seminargebühr zurückerstattet, bei kurzfristigeren Abmeldungen und bei Nichterscheinen gibt es keine Rückerstattung. Im Verhinderungsfall kann eine Ersatzperson geschickt werden. Anmeldeschluss ist jeweils 3 Wochen vor der Veranstaltung.

Es ist ein Fehler beim Senden aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

ZurückSeminar(e) anmelden

Sie werden in Kürze eine E-Mail erhalten.

Schliessen

Weibliche Qualitäten gezielt in die Führung einbringen

20.06.2019 | Female Business Weiblich wirkungsvoll führen

Übersicht

Um unternehmerische Herausforderungen zu meistern braucht es eine neue Art der Führung. Gerade Frauen können in der heutigen Zeit viele wertvolle Eigenschaften in die Führung einbringen. Diese weiblichen Qualitäten sichtbar zu machen ist ein wichtiger Teil dieses Workshops. Wir setzen uns aktiv damit auseinander, worin die Chance der weiblichen Führung liegt, wie diese im Alltag umgesetzt werden kann und welche Grund-Prinzipien zu beachten sind, damit Sie Ihre berufliche Situation bewusst, souverän und eigenverantwortlich gestalten können.


Zum Seminar anmelden

Details auf einen Blick

BDO AG,

Schiffbaustrasse 2

8031 Zürich

20.06.2019
08:30 bis 17:00 Uhr

CHF 640

Regulär (Non-Member)

CHF 590

Netzwerk- und Medienpartner

CHF 550

Member

Unsere Netzwerkpartner finden Sie in der Rubrik "Netzwerk". Zu unseren Medienpartner gehören Ladies Drive, Miss Moneypenny, Organisator, die Unternehmerzeitung sowie Persorama.

Detailbeschreibung

Führung der heutigen Zeit ist weiblich. Warum ist das so – und was bedeutet das? Der Ruf nach neuen Arbeitsformen, der Weg zu mehr Selbstverantwortung, die Verbindung unterschiedlicher Generationen, die rasant zunehmende Komplexität und Unsicherheit im Markt – das sind nur einige der Herausforderungen, denen sich Unternehmen und Menschen zu stellen haben. Um diese Herausforderungen zu meistern, braucht es eine neue Form des Miteinanders – und dem entsprechend auch eine neue Form der Führung. Eine ist die weibliche Art der Führung, die hier gefragt ist. Denn die weibliche Führung funktioniert anders, als wir es bisher erlebt und gelebt haben. Sie fokussiert sich nicht darauf, wer am meisten Macht und Einfluss hat und legt keinen Wert auf einengende Strukturen. Vielmehr sorgt die weibliche Führung für ein spassvolles Miteinander, in dem wir uns auf Augenhöhe begegnen und hierarchische Unterschiede unwichtig sind. Sie gibt dem kreativen Momentum Raum, nutzt die Kraft der Intuition und sorgt dafür, dass sich die Menschen entfalten und wachsen können. Damit diese neue Form der gelingt, braucht es einerseits das passende Mindset und andererseits die nötigen Fähigkeiten.

Jetzt anmelden!

Zum Seminar anmelden

Zielgruppe

Führungsfrauen, die ihren weiblichen Qualitäten mehr Raum geben und ein stärkeres Selbstverständnis als weibliche Führungskraft erreichen wollen. Führungsfrauen, die neue Impulse zu zeitgemässer Führung erhalten und im Alltag umsetzen wollen.

Inhalte

  • Impuls zum Thema „Führung im Wandel: was hat bisher funktioniert – was sind die neuen Anforderungen an Führung?“
  • Strategische Bedeutung der weiblichen Führung im Kontext mit der VUCA-Welt
  • Weshalb Liebe & Klarheit zentrale Werte sind für die Führung von morgen
  • Fallstricke und Stärken der weiblichen Führung
  • Tools zur weiblich wirkungsvollen Führung
  • Die Bedeutung der eigenen, inneren Klarheit auf dem Weg zur wirkungsvollen Führung

Ihr Nutzen

  • Sie erkennen die Wichtigkeit des Paradigmenwechsels in der Führung
  • Sie setzen sich aktiv mit weiblichen Qualitäten im Führungsalltag auseinander
  • Sie reflektieren den Wert der weiblichen Führung
  • Sie stärken Ihr Selbstbewusstsein und Mindset als weibliche Führungskraft
  • Sie erreichen mehr Klarheit in der eigenen Führungsrolle
  • Sie haben Kommunikations-Strategien an der Hand, um die weibliche Führung im Alltag umzusetzen

Methodik

Impuls-Kurz-Referate, Fallbeispiele, Reflexion der eigenen Führungsrolle, klar angeleitete Gruppenarbeiten, Diskussion, Plenumsrunden.

Übersicht

Um unternehmerische Herausforderungen zu meistern braucht es eine neue Art der Führung. Gerade Frauen können in der heutigen Zeit viele wertvolle Eigenschaften in die Führung einbringen. Diese weiblichen Qualitäten sichtbar zu machen ist ein wichtiger Teil dieses Workshops. Wir setzen uns aktiv damit auseinander, worin die Chance der weiblichen Führung liegt, wie diese im Alltag umgesetzt werden kann und welche Grund-Prinzipien zu beachten sind, damit Sie Ihre berufliche Situation bewusst, souverän und eigenverantwortlich gestalten können.


Zum Seminar anmelden

Zielgruppe

Führungsfrauen, die ihren weiblichen Qualitäten mehr Raum geben und ein stärkeres Selbstverständnis als weibliche Führungskraft erreichen wollen. Führungsfrauen, die neue Impulse zu zeitgemässer Führung erhalten und im Alltag umsetzen wollen.

Inhalte

  • Impuls zum Thema „Führung im Wandel: was hat bisher funktioniert – was sind die neuen Anforderungen an Führung?“
  • Strategische Bedeutung der weiblichen Führung im Kontext mit der VUCA-Welt
  • Weshalb Liebe & Klarheit zentrale Werte sind für die Führung von morgen
  • Fallstricke und Stärken der weiblichen Führung
  • Tools zur weiblich wirkungsvollen Führung
  • Die Bedeutung der eigenen, inneren Klarheit auf dem Weg zur wirkungsvollen Führung

Ihr Nutzen

  • Sie erkennen die Wichtigkeit des Paradigmenwechsels in der Führung
  • Sie setzen sich aktiv mit weiblichen Qualitäten im Führungsalltag auseinander
  • Sie reflektieren den Wert der weiblichen Führung
  • Sie stärken Ihr Selbstbewusstsein und Mindset als weibliche Führungskraft
  • Sie erreichen mehr Klarheit in der eigenen Führungsrolle
  • Sie haben Kommunikations-Strategien an der Hand, um die weibliche Führung im Alltag umzusetzen

Details auf einen Blick

BDO AG,

Schiffbaustrasse 2

8031 Zürich

20.06.2019
08:30 bis 17:00 Uhr

CHF 640

Regulär (Non-Member)

CHF 590

Netzwerk- und Medienpartner

CHF 550

Member

Unsere Netzwerkpartner finden Sie in der Rubrik "Netzwerk". Zu unseren Medienpartner gehören Ladies Drive, Miss Moneypenny, Organisator, die Unternehmerzeitung sowie Persorama.

Detailbeschreibung

Führung der heutigen Zeit ist weiblich. Warum ist das so – und was bedeutet das? Der Ruf nach neuen Arbeitsformen, der Weg zu mehr Selbstverantwortung, die Verbindung unterschiedlicher Generationen, die rasant zunehmende Komplexität und Unsicherheit im Markt – das sind nur einige der Herausforderungen, denen sich Unternehmen und Menschen zu stellen haben. Um diese Herausforderungen zu meistern, braucht es eine neue Form des Miteinanders – und dem entsprechend auch eine neue Form der Führung. Eine ist die weibliche Art der Führung, die hier gefragt ist. Denn die weibliche Führung funktioniert anders, als wir es bisher erlebt und gelebt haben. Sie fokussiert sich nicht darauf, wer am meisten Macht und Einfluss hat und legt keinen Wert auf einengende Strukturen. Vielmehr sorgt die weibliche Führung für ein spassvolles Miteinander, in dem wir uns auf Augenhöhe begegnen und hierarchische Unterschiede unwichtig sind. Sie gibt dem kreativen Momentum Raum, nutzt die Kraft der Intuition und sorgt dafür, dass sich die Menschen entfalten und wachsen können. Damit diese neue Form der gelingt, braucht es einerseits das passende Mindset und andererseits die nötigen Fähigkeiten.

Methodik

Impuls-Kurz-Referate, Fallbeispiele, Reflexion der eigenen Führungsrolle, klar angeleitete Gruppenarbeiten, Diskussion, Plenumsrunden.

Jetzt anmelden!

Zum Seminar anmelden